Dorfverein Furna

Der Dorfverein Furna ist ein wichtiger Bestandteil des kulturellen Lebens in Furna und bemüht sich um das kulturelle und gesellige Miteinander im Dorf . Einerseits durch den gemischten Chor, andererseits durch die Theatergruppe. Er bietet den Mitgliedern Geselligkeit während den Übungen und Proben, sowie Freude und Genugtuung bei den Auftritten.

 

Kontakt: Bernhard Bärtsch, Tel 081/332`14`52

Das neue Vereinsjahr startet mit dem Anfangshock am 14. Oktober im Berggasthaus Scära. Die weiteren Termine:

31. Dezember 2017 - Altjahrabendgottesdienst mit dem Dorfchor und anschliessendem Apéro

17. Februar 2018 - Spiel-/ Hengertabend

10. März 2018 - Generalversammlung im Hochwang

20. April 2018 - Theater Hauptprobe

21./ 22. April 2018 - Theateraufführungen

28./29. April 2018 - Theateraufführungen

4./ 5. Mai 2018 - Theateraufführungen

6. Mai 2018 - Aufräumen

19. Mai 2018 - Abschlusshock


Gemischter Dorfchor

Im Dorfchor singen aktuell 14 Sängerinnen und Sänger unter der Leitung von Iris Vogt Klaas.

Der Chor tritt an verschiedenen Anlässen auf: Altjahr, Konfirmation und alle 2 Jahre an einigen Theatervorführungen.

 

Geprobt wird jeweils mittwochs von 20.00 Uhr - 21.30 Uhr. Die "Saison" beginnt Ende Oktober und endet im April.

 

Nächste Auftritte:

31. Dezember 2017 - Altjahrgottesdienst mit dem Dorfchor

8. April 2018 - Singen am Konfirmationsgottesdienst

21./22. April 2018 - evt. Singen am Theater

28./29. April 2018 - evt. Singen am Theater

4./5. Mai 2018 - evt. Singen am Theater

 

Es können noch weitere Auftritte dazu kommen.

 

Anmeldungen oder Fragen an: i.vogtklaas(at)bluewin.ch


Theatergruppe

Die Theatergruppe des Dorfvereins übt alle zwei Jahre ein Theaterstück, welches dann jeweils im Frühjahr (April/Mai) aufgeführt wird. Aktuell gehören der Theatergruppe 10 Furner und Furnerinnen an.

 

Im April 2018 wird das Stück "Ärger bim Chrone-Max" an drei Wochenenden aufgeführt: 21./ 22. April, 28./29. April und 4./5. Mai 2018.

Fotos zum letzten Theater " 'S Verlägeheits-Chind" 2016

Fotos: Corinne Klucker-Gut